Workshop – Kreatives Schreiben

3- Stunden Workshop: Einführung in das Biografische Schreiben

Dieser Workshop richtet sich an Dich,

  • wenn du schon immer mal schreiben wolltest, aber nie wusstest, wie du anfangen sollst
  • wenn Du neugierig bist, wie du Geschichten aus deiner Vergangenheit zu Wort bringen kannst
  • wenn Du das Gefühl hast, viel zu erzählen zu haben, aber nicht weißt, wo du starten sollst
  • wenn Du das Gefühl hast, nichts zu erzählen zu haben, aber trotzdem gerne schreiben willst

Was machen wir im Workshop?

In diesen 3 Stunden vermittele ich Dir:

  • erste Techniken, um an die Geschichten deines eigenen Lebens ranzukommen
  • Schreibübungen, die Dir helfen, in den Schreibfluss zu kommen
  • Tipps, wie man an seinem ganz persönlichen Schreibstil feilen kann
  • Direktes Feedback zu den enstandenen Texten

Setting: ( – coronaangepasst – )
Der Workshop wird derzeit im 1:1 Setting angeboten. Ein 1:2 Setting ist möglich, wenn beide Teilnehmer aus dem selben Haushalt kommen.

Wann?
In der Regel jeden 2. und 4. Samstag im Monat, von 10 – 13 Uhr.
Da derzeit nur Einzelworkshops stattfinden, kann der Termin jedoch auch individuell abgesprochen werden.

Wieviel kostet der Workshop?

Die 3 Stunden Workshop kosten 120€/Person.
Dafür bekommst Du:

  • Übungen, Techniken und Tipps zum Thema ‚Biografisches Schreiben‘
  • Direktes Feedback für die im Workshop entstanden Texte
  • Einen sehr individuell angepassten Workshopinhalt, der nicht starr nach Konzept vorgeht, sondern sich an Deine persönlichen Bedürfnisse anpasst
  • Eine Anschlussbegleitung in Form zwei weiterer Feedbacks zu Deinen Texte, die nach dem Workshop entstehen
  • Kaffee, Tee, Keksen und Obst während des Kurses, damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt!
  • Arbeitsmaterialien, die du während des Kurses benötigst, (Papier, Stifte, etc.)

Wie kann ich am Workshop teilnehmen?

Wenn du Interesse hast, am Workshop teilzunehmen, kontaktiere mich über Telefon oder Email. Wir vereinbaren dann ein kostenloses Erstgespräch, in dem wir alle weiteren Details klären.
Das Erstgespräch verpflichtet nicht zur Buchung!

%d Bloggern gefällt das: