Biografisches Schreiben – eine Reise ohne Visum

Beim Aufräumen meiner Schreibtischschubladen finde ich meinen Reisepass. Ererregt meine Aufmerksamkeit und beim Durchblättern bleiben meine Augen an derein oder anderen Seiten hängen. Hier ein Stempel, dort ein Aufkleber. DieseSeiten erzählen von den Ländern, in denen ich war. Die leeren Seitenallerdings, erzählen von den Ländern, in denen ich nicht war. Alles eine Fragedes Blickwinkels. Ich„Biografisches Schreiben – eine Reise ohne Visum“ weiterlesen